TOP

Die Mehrmarken-Werkstatt
Werkstattfinder

Werkstattfinder

Getriebe-Service

Moderne Automatikgetriebe von Pkws verfügen oft über sieben oder noch mehr Gänge. Das ermöglicht ein entspanntes und sparsames Fahren. Cruisen bei niedrigeren Drehzahlen senkt auch den Kraftstoffverbrauch, den Schadstoffausstoß und schont neben der Umwelt letztlich auch Ihren Geldbeutel. Doch auch das Getriebe eines Fahrzeugs unterliegt einem Verschleiß. Daher ist eine regelmäßige Überprüfung und Wartung in einer AutoCrew-Werkstatt in Ihrer Nähe ratsam.

  • Getriebe-Ölwechsel von Experten
  • Ölwechsel mit Spülung regelmäßig beanspruchen
  • Hochwertige Getriebeöle

Getriebe müssen geschmiert sein

Damit das Verhältnis von Motor- und Antriebsdrehzahl bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten stets optimal bleibt, sind Getriebe mit unterschiedlichen, so genannten Untersetzungen (Gängen) ausgestattet. Je nach Getriebeart kommen hierfür verschiedene Reduzierungselemente wie etwa Zahnräder oder -walzen ins Spiel. Damit diese nicht zu schnell verschleißen, muss das Getriebe immer mit geeignetem Öl versorgt sein. 

Wie das Motoröl sollte auch das Getriebeöl von Zeit zu Zeit durch hochwertige Öle gewechselt werden. In Abhängigkeit des Fahrzeugs und der Beanspruchung und sofern nichts anderes vom Hersteller vorgeschrieben, sollte bei einem DSG, CVT- oder Automatikgetriebe einen Ölwechsel mit Spülung ab einer Laufleistung von ca. 60.000 bis 80.000 km bzw. ab einem Fahrzeugalter von ca. 6 bis 8 Jahren in einer AutoCrew-Werkstatt durchgeführt werden.

Totalschaden vermeiden

Muss erst einmal das gesamte Getriebe getauscht werden, kann das schnell mit hohen Kosten einhergehen. Bei so manchem älteren Fahrzeug bedeutet das ein wirtschaftlicher Totalschaden, weil die Reparaturkosten dann gerne mal den momentanen Zeit- oder Restwert des Fahrzeugs, auch Wiederbeschaffungswert genannt, übersteigen. Damit es nicht soweit kommt, sollten Sie regelmäßig den Getriebe-Service bzw. eine Pflege und Wartung von den AutoCrew-Experten durchführen lassen. Sie prüfen die optimale Funktionstüchtigkeit, das perfekte Zusammenspiel der einzelnen Komponenten und unterbereiten Ihnen bei Bedarf ein attraktives Angebot zu einem Getriebe-Ölwechsel mit Spülung.

Lebensdauer verlängern

Wussten Sie, dass die Lebensdauer eines Automatikgetriebes durch einen Getriebe-Ölwechsel mit Spülung verlängert werden kann? Werden bei einem normalen Getriebe-Ölwechsel aufgrund der Trägheit des dickflüssigen Getriebeöls und der Bauart von Kraftfahrzeuggetrieben nur etwa 35 bis 40% des Getriebeöls ausgetauscht, so sind es mit Spülung 95 bis 100%. Die Folge: Durch den „vollständigen Austausch“ des Getriebeöls werden auch Abriebe, Späne, Ablagerungen, Verunreinigungen und andere Rückstände besser herausgespült.

Sie haben noch Fragen oder Wünsche?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und erfüllen Ihre Wünsche. Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail an info@autocrew.de. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Werkstattsuche

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie, bitte, "Ja, einverstanden".

Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe